Menschen in Bewegung – ich auch!

Wie ihr wahrscheinlich bereits geahnt habt, mache ich mich auch dieses Jahr wieder auf den Weg, um Menschen in Bewegung (=Geflüchtete, Flüchtlinge) im Ausland ein wenig in ihrer schwierigen Lebens- und Alltagsgestaltung zur Seite zu stehen. Außerdem werde ich dort zu verschiedenen Gelegenheiten Clownerie für Menschen in Bewegung anbieten, mit dabei sind dieses Mal „Peter“ (und „Petronella“),  meine beiden neuen Puppenbegleiter.

Es hilft mir sehr,

dass Susanne mich immer wieder in diese spannenden und aufregenden Auslandseinsätze reisen lässt und mich danach auch immer wieder gerne willkommen heißt.

Ihr habt mir auch sehr geholfen, indem ihr meine Spendenaktion über „betterplace“ unterstützt habt, sodass dieser wichtige Einsatz möglich wird.

Nachdem ich letztes Jahr in Bosnien war, gehe ich nun ab kommender Woche (06. September) für drei Monate nach Thessaloniki in Griechenland.

Ich werde dort in den NGO’s  „Naomi“ und „Quick Response Team“ zum einen medizinische Hilfe leisten, aber auch da unterstützen, wo es gerade nötig ist.

Diese Auslandseinsätze, die ich nun schon seit einigen Jahren absolviere, sind mir immer mehr zu einem großen Schatz geworden.

Ich begebe mich dabei in immer wieder neue, spannende und wunderbare Begegnungen mit Menschen und ich werde wieder geerdet für das, was wirklich wichtig ist im Leben.

Wenn ihr mehr über diese NGO‘s erfahren wollt und diese mit Eurer Spende finanziell unterstützen möchtet:
www.quickresponseteam.gr www.naomi-thessaloniki.net

Einer meiner Leitsprüche für meine Arbeit mit Menschen in Bewegung:

Salman Rushdie ( indisch- britischer Schriftsteller):

Ich bin die Summe all dessen, was vor mir geschah,
all dessen, was unter meinen Augen getan wurde,
all dessen, was mir angetan wurde.
Ich bin jeder Mensch und jedes Ding,
dessen Dasein das meine beeinflusste
oder von meinem beeinflusst wurde.

Ich bin alles, was geschieht,
nachdem ich nicht mehr bin,
und was nicht geschähe,
wenn ich nicht gekommen wäre.

Über diesen Blog werde ich Euch innerhalb der nächsten drei Monate über meine Arbeit in  Thessaloniki berichten.

Euer Michael

2 Antworten auf „Menschen in Bewegung – ich auch!“

  1. What you give is little for you, but much for those who need it. Now I remembered a sentence that says .Behind every great man is a great woman.. I wish you to spend happy times with a new experience in your humanitarian project. Take good care of yourself. I’ll see you when you come. Your constant friend
    Ali Al Naji

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.