Kroatien – Teil 2 – Wunderbare Natur

Nachdem wir im ersten Teil unseres Blogs über Kroatien viel über Städte und Sehenswürdigkeiten berichtet hatten, komme ich nun wie angekündigt zu anderen Sehenswürdigkeiten, nämlich zu denen in der wunderbaren Natur.

Es ist ja immer eine Frage der Sichtweise, was nun eine Sehenswürdigkeit ist oder nicht.

Wir schauen auf unserer Reise immer, dass wir eine gute Mischung von beidem hinbekommen bzw. wenn wir von den Touristenhotspots genug haben,  erholen wir uns in der Natur.

Von wunderbarer Natur hat Kroatien auch einiges zu bieten:

Schöne klare Seen, majestätische Berge, mächtige Wasserfälle und viel grüne Natur.

All das lässt uns immer wieder staunen, genießen und wir sind sehr dankbar, dass wir das so erleben dürfen.

Zwischendurch gibt es noch einige Fotos, die wir „Entenfans“ unterwegs gemacht hatten, da das diesjährige Europa –  Ententreffen (natürlich das Auto: Citroen 2CV) in Kroatien stattfand und wir immer wieder Enten sahen und in’s Schwärmen gerieten.

In diesem Beitrag möchten wir Euch daher auch daran teilhaben lassen und die Bilder sprechen lassen:

Schaut euch die vielen schönen Fotos an und genießt sie!

Viele „natürliche“ Grüße von SuMi mit dem TrauMobil

PS: Trotz der vielen Naturerlebnisse hat Susanne immer wieder auch Zeit gefunden, unser TrauMobil weiter zu verschönern.

Mitmach-Rätsel fü alle:

Jeder, der uns eine Mail (michaelhabert@web.de) oder eine Nachricht zukommen lässt, wie viele Käfer (verschiedener Arten) und Schmetterlinge auf unserem bemalten Wohnmobil zu sehen sind, erhält von uns bei richtiger Angabe eine Postkarte.

Viel Erfolg beim Zählen! (Auflösung im nächsten Blog)

7 Antworten auf „Kroatien – Teil 2 – Wunderbare Natur“

  1. Wow, jetzt kann der Micha mit seinen neuen tollen Kamera Fotos angeben 😉 Und Susanne geht wie camouflage in der Natur unter =D

    Wunderschön! Auf einem Foto sieht der Stein am Wasserfall aus wie ein Elefantenfuß.
    Bis ganz bald :-*

  2. Liebe Silja,

    okay, dieses Foto ist nicht von mir., da hast Du recht.

    Aber die anderen Landschaftsfotos ja, da sieht man doch den Unterschied zu den Fotos einer Handykamera.

  3. Liebe Susanne, lieber Michael,
    An der Plitvicer Seenplatte bin ich auch mit meinem Sohn gewesen.
    Herrlich! Aber meine Ex-Heimat hat auch viel tolles zu bieten.
    Ich freue mich das es Euch dort gefällt.
    Genießt Eure Zeit.

    Liebe Grüße Slavi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.