Griechenland – Teil 1

Da sind wir nun – im EU-Land Griechenland – und ziemlich bald lässt unsere anfängliche Euphorie nach; zu den Gründen innerhalb des Blogs mehr …

Gleich an der Grenze werden wir bzw. unser TrauMobil durchsucht; der Grenzbeamte ist freundlich und sagt auf Englisch, man suche nach Marihuana und ob wir welches mitführen würden. Klar doch, tonnenweise.

Nein, natürlich nicht und logischerweise findet er auch nichts dergleichen. Stattdessen steckt er eine Pinnnadel in unsere Europakarte (bei Griechenland) und wünscht uns eine gute Weiterfahrt. Das ganze Prozedere mit der Warteschlange an der Grenze bei Kakavia – Ktismata dauert etwa eine Stunde. Dann fahren wir glücklich weiter; das jedoch nur, um ca. zehn Minuten später auf der Straße von drei Polizisten herausgewunken zu werden.

„Griechenland – Teil 1“ weiterlesen

Lamtumire Shqiperi – Auf Wiedersehen Albanien

(über den beiden „e“ Buchstaben im albanisch geschriebenen kommen jeweils zwei Punkte wie bei unserem ä/ü/ö )

Ich denke, manche Länder haben es mehr verdient, von uns ausführlich bereist, besucht, erforscht und kennengelernt zu sein – jedoch schauen wir immer auch auf unsere eigenen Bedürfnisse, auf unser Reise- Gefühl und das, was für uns beide das Richtige und wann wir meinen, dass es wieder Zeit zum Aufbruch ist. So ergeht es uns in Albanien. Irgendwie sind wir kaum da und wollen schon wieder weiter. Zu Unrecht, denn das Land hat einiges an Schönem zu bieten und wir haben auch in der kurzen Zeit wunderbare Erlebnisse.

„Lamtumire Shqiperi – Auf Wiedersehen Albanien“ weiterlesen